Aktuelle Empfehlungen

Drucken

Aktuelle Empfehlungen

Autor
Melo, Patrícia
Titel
Gestapelte Frauen
Untertitel
Roman. Aus dem Portugiesischen von Barbara Mesquita
Beschreibung:

In ihrem neuen Buch Gestapelte Frauen beschäftigt sich Patrícia Melo mit der stetig steigenden Zahl der Morde an Frauen in Brasilien Und v … mehr

Zum Buch:

In ihrem neuen Buch Gestapelte Frauen beschäftigt sich Patrícia Melo mit der stetig steigenden Zahl der Morde an Frauen in Brasilien Und vereint gekonnt Gesellschaftskritik mit einer packenden Krimihandlung. Die Exkurse in die mythische Welt der indigenen Völker Amazoniens verleihen der Erzählung eine weitere spannende Komponente, die im Verlauf der Handlung zunehmend an Bedeutung gewi … mehr

Verlag
Unionsverlag, 2021
ISBN/EAN
978-3-293-00568-6
Format
Gebunden
Preis
22,00 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Sarid, Yishai
Titel
Siegerin
Untertitel
Roman. Aus dem Hebräischen von Ruth Achlama
Beschreibung:

Eine Psychologin macht Soldatinnen und Soldaten fit für das Töten. Sie sollen kompromisslos dazu bereit sein, aber zugleich menschlich bleib … mehr

Zum Buch:

Eine Psychologin macht Soldatinnen und Soldaten fit für das Töten. Sie sollen kompromisslos dazu bereit sein, aber zugleich menschlich bleiben. Das Dilemma führt mitten in die israelische Gegenwart.

Der neue Roman von Yishai Sarid leuchtet eine Seite des Lebens in Israel aus, die für diejenigen, die den deutschen Alltag als Normalität erfahren, vollkommen fremd ist. Er handelt von der … mehr

Verlag
Kein & Aber, 2021
ISBN/EAN
978-3-0369-5840-8
Format
Gebunden
Preis
22,00 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Stepanova, Maria
Titel
Der Körper kehrt wieder
Untertitel
Gedichte. Russisch/Deutsch. Aus dem Russischen von Olga Radetzkaja
Beschreibung:

Mit Der Körper kehrt wieder bringt der Suhrkamp Verlag in der genialen Übersetzung Olga Radetzkajas erstmals drei Gedichtzyklen der russis … mehr

Zum Buch:

In ihrem 2021 für den International Bookerprize nominierten romanhaften Memoire Nach dem Gedächtnis (2018) beschreibt die Autorin Maria Stepanova den Versuch, über ihre Familie zu schreiben, sinngemäß als Epigonentum ohne Material. Das Leben ihrer Ahnen scheint nichts herzugeben, was sich narrativ, poetisch oder gar ideologisch ausschöpfen ließe. In Der Körper kehrt wieder bringt s … mehr

Verlag
Suhrkamp Verlag, 2020
ISBN/EAN
978-3-518-42967-9
Format
Gebunden
Preis
22,00 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Ulitzkaja, Ljudmila
Titel
Eine Seuche in der Stadt
Untertitel
Szenario. Aus dem Russischen von Ganna-Maria Braungardt
Beschreibung:

1978 verfasste die russische Schriftstellerin Ludmila Ulitzkaja ein Szenario über einen Pestausbruch in Moskau im Jahr 1939, der wirklich st … mehr

Zum Buch:

In einem medizinischen Institut “am Ende der Welt” hantiert Rudolf Iwanowitsch Mayer, Mitarbeiter des Instituts für Pestforschung in Saratow, in Schutzkleidung an Zellkulturen mit Pesterregern. Ein Telefonanruf, der ihn nach Moskau zu einer verfrühten Präsentation seiner Ergebnisse ruft, ein unbedachter Handgriff –, und die Pest reist mit Mayer unerkannt im Zug in die Hauptstadt, wo sie … mehr

Verlag
Hanser Verlag, 2021
ISBN/EAN
978-3-446-26966-8
Format
Gebunden
Preis
16,00 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Van de Perre, Selma
Titel
Mein Name ist Selma
Untertitel
Erinnerungen einer Widerstandskämpferin und Holocaust-Überlebenden. Aus dem Niederländischen von Simone Schroth
Beschreibung:

Ein zunächst unbeschwertes Kinderleben gerät jäh in die Hände eines mörderischen und verachtungsvollen Regimes, sodass das Erwachsenwerden g … mehr

Zum Buch:

Das Leben war unbeschwert und auf gewisse Weise vorhersagbar, als Selma Velleman am 7. Juni 1922 in Amsterdam geboren wurde. Und das trotz des wechselnden Wohlstands der jüdischen Familie, in der sie aufwuchs: der Vater war ein geschätzter Theaterschauspieler, der es leider von Zeit zu Zeit mit seinem Alkoholkonsum etwas übertrieb. Die verschiedenen Engagements, die ihn auf Bühnen im gan … mehr

Verlag
btb Verlag, 2021
ISBN/EAN
978-3-442-75905-7
Format
Gebunden
Preis
20,00 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Vanistendael, Judith
Titel
Penelopes zwei Leben
Untertitel
Aus dem Niederländischen von Andrea Kluitmann
Beschreibung:

Comics? Graphic Novels? Bislang habe ich diese Kategorie von Neuerscheinungen eher gleichgültig überflogen. Bis mir in der Frühjahrsvorschau … mehr

Zum Buch:

Comics? Graphic Novels? Bislang habe ich diese Kategorie von Neuerscheinungen eher gleichgültig überflogen. Bis mir in der Frühjahrsvorschau des Reprodukt Verlags eine Kurzbeschreibung ins Auge fiel: Penelopes zwei Leben, das aktuelle Buch der belgischen Autorin Judith Vanistendael. Es beschreibt den Alltag und die innere Zerrissenheit von Penelope, einer Frau, die versucht, ihre Ident … mehr

Verlag
Reprodukt Verlag, 2021
ISBN/EAN
978-3-95640-241-8
Format
Gebunden
Preis
20,00 EURO

In den Warenkorb legen

Anzeigen